2. Rettungshunde Workshop in Luxembourg

Ein schönes und anstrengendes Wochenende geht zu Ende, viele tolle Teams haben sich der Herausforderung “Luxembourg” gestellt.

So wurde an verschiedenen Problemen der Hundeführer gearbeitet, so das jeder Hundeführer mit einem guten Gefühl für sich und seinen Hund, sowie weitere Trainingsansätze fürs Training wieder zu seinen Staffeln zurück kehren kann.

Bei dem 2. Rettungshunde Workshop, wurde diesmal wieder in Bereichen der Hauptstadt gearbeitet. So galt es die vielseitigen Ecken und Wege in Clausen, Cents und rund im dem Palais mit ihrem Hund zu erarbeiten um die gut versteckten VP’s zu finden.

Die angereisten Hundeführer kamen diesmal aus Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz dem Saarland und Nordrhein-Westfalen und Luxembourg.

Ich bedanke mich für das bis dato entgegengebrachte Vertrauen der HiOrgs des ASB, JUH der DLRG sowie der RHOT aus Bayern

Nach oben scrollen